• pic1
  • pic5
  • pic3
  • pic4


Gasbrennwert


gasbrennwert

Welche Vorteile bietet die Brennwerttechnik?


Moderne Brennwerttechnik bietet im Vergleich zu alten Anlagen ein Einsparpotenzial von bis zu 30 Prozent des Energieverbrauchs. Darüber hinaus lohnt sich bei der Modernisierung und beim Neubau die Kombination von Brennwerttechnik mit einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung. Für ein Ein- bis Zweifamilienhaus reicht dafür bereits eine Kollektorenfläche von nur etwa elf Quadratmetern.

Was zeichnet die Gas-Brennwerttechnik aus?


Die Gas-Brennwerttechnik bietet Ihnen ein ähnlich großes Einsparpotenzial wie die Öl-Brennwerttechnik. Die im Abgas enthaltene Wärme wird für die Erhitzung des Heizungsvorlaufs genutzt. Allein dadurch können bis zu 15 Prozent der Energiekosten eingespart werden. Auch die hocheffizienten Gas-Brennwertkessel lassen sich optimal mit einer Solaranlage kombinieren und werden staatlich gefördert.


  • Wirtschaftliche Lösung mit geringen Investitionskosten

  • Spar-Potenzial: bis zu 30 % des Energieverbrauchs

  • Energieumwandlung von Gas bis zu 98 %